Tour Himmelsleiter (Neukirchen- Vluyn) – Ossenberg- Leucht

Am 06.06.2020 habe wir eine privat Tour mit 2 Mann und eine Frau (3 Personen) und mit ausreichend Distanz zueinander gemacht. Die Tour wurde von unseren Tourguide Heinz ausgetüfftelt. Heinz kennt linksreinisch den Niederrhein wie seine Westentasche (jeden Weg, auch Wege die eigentlich keine sind aber trotzdem befahrbar) Das sind zwar Wege die man nur mit kleinen Gruppen fahren kann, dafür aber echt tolle Landschaften befährt. Obwohl es 2 Tage geregnet hatte, sind wir trotz Feld, Wald, und Forstwege nicht einmal im Schlamm geladet (das nenne ich Ortskenntnis)

Wir trafen uns an der Himmelsleiter der Halde Norddeutschland in Neukirchen- Vluyn und sind dann Richtung Rheinberg wobei wir weitmöglicht die Ortschaften mieden. In Rheinberg sind wir dann durch den Stadtpark am spanischen Vallan vorbei Richtung Rhein. Dann sind wir durch die Rheinauen, am Rhein vorbei, Richtung Ossenberg.

Von Ossenberg ging es dann nach Menzeln West, ausschließlich über Forst und Feldwege (echt tolle Landschaften). Von da ging es über die Bönninghardt in die Leucht, und durch die Leucht. Dann sind wir auf einen Kaffee im Baerlagshof eingekehrt. Dann ging es weiter an Hoerstgen vorbei nach Kamperbrück und von dort nach Rheurdt durch den Staatsforst Richtung Neukirchen- Vluyn zurück.

Es war trotz bescheidenem Wetter (allerdings kein Regen) eine super Tour die Heinz wieder ausgesucht und mit uns abgeklappert ist, mit wirklich schönen Landschaften die auf den folgenden Fotos wegen des trüben Wetters leider nicht alle so toll rüber kommen.

gesamt Zeit in Bewegung: 4,28 Std; Strecke: 66,9 Km Ø 15 Km/h

.

One Reply to “Tour Himmelsleiter (Neukirchen- Vluyn) – Ossenberg- Leucht”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.