Fotos (Versuche) aus meinen Home Studio

Im laufe der Zeit entstehen in meinem Home- Studio immer wieder Fotos. Vornehmlich im Winter bei sau Wetter. Es folgen einige Fotos in loser Reihenfolge die im laufe der Jahre entstanden sind. Ich werde in der Zukunft die Sammlung erweitern.

Die Fotos mit Tropfen z. B. haben mir Tage bzw. Wochen gekostet, um die Ausbeute von den paar Fotos zu bekommen, habe ich bestimmt 1000 Fotos gemacht. Kollegen von mir aus dem Nikon Club haben die Tropfen perfektioniert, da gibt es echte Spezialisten, da werden die Tropfen auch Computer gesteuert produziert. Nachfolgen ein Link zu Tropfen im Club https://www.nikon-club.de/forum/threads/tropfenkollision.15963/ Auch die Fotos bei dem der Apfel in das Wasserglas fällt, wurde bestimmt 50 – 100 mal aufgenommen bis ich die Fotos wie ausgestellt hin bekommen habe. Das sind Highspeed Aufnahmen die mit Blitz oder mit mehreren parallel geschaltetet Blitzen aufgenommen wurden. Wenn man solche Fotos wie ich manuell macht, kommt es auf den Augenblick des Auslösens an, das heißt man muß den richtigen Augenblick erwischen, wenn man davon ausgeht das ein handelsüblicher Blitz so ca. 1/250 bis 1/50000 Sek. steht, kann man sich vorstellen wieviel Versuche man braucht bis man den richtigen Zeitpunkt erwischt. Man könnte das ganze auch elektronisch steuern, was aber ein erhebliches an Equipment und elektronischer Fachkenntnisse erfordert.

.

2 Replies to “Fotos (Versuche) aus meinen Home Studio”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.