Fahrrad- Corona- Tour 31.03.2020 Neurirchen-Vluyn / Kamp-Lintfort / Moers

Die Tour mutterseelen allein gemacht, von Neukirchen zur Halde Norddeutschland, unten an der Halde vorbei, zur Kiesgrube von Frika Kies nach Kamp-Lintfort. Auf der Ebertstr. habe ich dann was dolles gesehen, 2 Wochen vor Ostern steht da noch eine Tanne mit Weihnachtskugeln, zumindest noch ein paar Kugeln.

Dann bin ich vom Kamp- Lintforter Rathaus den gleichen Weg wieder zurück bis zur Halde, von da bin ich dann nach Moers. Ich bin über Utfort zum Moerser Schlosspark. Dann an van der Valk vorbei den Neukirchener Kanal bis zum Klingerhuf folgend. 17

Jetzt bei dem Frühlingswetter habe ich Frühlings- Aufnahmen gemacht.

Die Tour wurde mit Komoot aufgezeichnet.

Tourlänge: 30,8 Km Zeit in Bewegung: 2:06 Std. Ø 14,6 Km/h

.

NABU Naturschutzzentrum Neukirchen-Vluyn

Beim Start zu einer Einmann Radtour habe ich nach 500m Radler- Kollegen getroffen (Sabine u. Herbert), die Kollegen waren auf dem Weg zum Nabu Naturschutzzentrum. Freundlicherweise konnte ich mitfahren um mich dann auf dem Gelände umzusehen und Fotos zu machen.

Das Gelände ist wirklich interessant, mit allemöglichen alten Pflanzen und Bäume, ferner wurden einige Biotope angelegt, unterandrem auch ein Hochmoor,und einen Teich der von Fröschen bewohnt wird. Aber jahreszeit bedingt war nur an den jüngen Blümchen Betrieb, die anderen Bereiche des Geländes wurden noch nicht so richtig von Insekten frequentiert.

.

Fahrradtour um Neukirchen-Vluyn (Magnolien- Tour)

Das war wieder eine Corona-Tour (mutterseelen allein) Die Tour ging wie auf der Karte (Tour mit Komoot aufgezeichnet, https://www.komoot.de ) aufgezeichnet, rund um Neukirchen- Vluyn. Ich wollte die schönsten Magnolien fotografieren.

Was nicht als Tour aufgezeichnet wurde, ich habe einen Tag später noch 2 Magnolien in Repelen fotografiert inspiriert durch Fotos in der WhatsApp Gruppe der Repelner- Mittwochsradler.

Tourlänge: 16,9 m Zeit in Bewegung: 1:15 Std. (ohne die Zeit die ich für die Fotos benötigte). Ø 13,5 Km/h

.

Fahrradtour zu den Rheinauen bei Walsum

Tour mutterseelen alleine vom 17.03.2020 (Corona Zeit) von Neukirchen-Vluyn in die Rheinauen bei Walsum. Von Neukirchen, Moers durch die Felder nach Orsoy, in Orsoy mit der Fähre über den Rhein nach Walsum und von da in die Rheinauen. Durch die Rheinauen und dann über den Rheindeich wieder zurück zur Fähre. Der Rhein hatte erhebliches Hochwasser was die Auen überflutete und für eine tolle Atmosphäre sorgte.

Tour 49,7 Km Zeit in Bewegung: 3:10 h Ø 15.8 km/h

Fahrradtour rund um Neukirchen-Vluyn vom 07.03.2020

Da ich ziemlich neu in Neukirchen-Vluyn wohne und Neukirchen- Vluyn nur vom Auto aus kenne, allso die Umgebung eigentlich gar nicht, habe ich mal versucht ein Stück der Umgebung mit dem Fahrrad zu erkundet. Von Neukirchen über Vluyn nach Bloemersheim, über Rayen und dem Eilerberg nach Kamp Lintfort. Von dort durch die Felder zurück nach Neukirchen.

Touraufzeichnung mit Komot: https://www.komoot.de

Tourlänge: 28.9 Km, Zeit in Bewegung: 2 Std.; Ø 14,9Km/h

.

Neuer Trip vom 10.03.2020

Ich habe am 10.04.2020 noch eine ähnliche Tour, bei bestem Wetter gefahren. Die Tour begann wieder in Neukirchen und ging durch Vluyn Richtung Schaephuysen. Am Maurischen Pavillon bin ich von den Vluyner Str. ins Feld abgebogen Richtung Schloss Bloemersheim, kurz vor dem Schloss bin ich dann weiter zu den Hacksteinskuhlen, von dort bin ich dann in den Staatsforst. Dann bin ich quer durch den Staatsfort und im Norden an der Littard Kaule wieder raus. Von da durch den Vluyner Busch zum Eylerberg, dann über den Eylerberg, richtung Dachsberg und nach Kloster- Kamp. Den Klostergarten besucht und einige Fotos gemacht. Vom Kloster bin ich direkt nach Kamp-Lintfort zum Rathaus. Vom Rathaus bin ich dann über die Ebertstr. bis zur Frika Kiesgrube und von da umdie Halde Norddeutschland rum wieder zurück an der Eselswiese vorbei nach Neukirchen.

Tourlänge: 30,2 Km Zeit in Bewegung: 2:04 Std. Ø 14,6 Km/h

.